Link verschicken   Drucken
 

FiSch

Projekte

 

Das Projekt „Familie in Schule“ (FiSch) ist ein Hilfsangebot für Familien, deren Kinder deutliche Probleme im Verhalten in der Schule zeigen.

Die Eltern sollen erfahren und erleben, wie sie ihren Kindern helfen können im Schulalltag besser zurecht zu kommen. Dazu nehmen sie aktiv am FiSch-Unterricht teil, indem sie ihren Kindern zur Seite stehen und sie unterstützen. Dabei werden sie von einer Sozialpädagogin und einem Förderschullehrer begleitet.

Die Maßnahme findet an einem Schulvormittag  pro Woche statt und dauert insgesamt  12 Wochen.

Weitere Informationen bietet http://www.fisch-rd-eck.de